Ausstellung „Grube im Wandel der Zeit“

Vom 19. September bis 3. Oktober 2021 gibt es einen fotografischen und kartografischen Streifzug durch das alte Grube vom 16. Jahrhundert bis heute im alten Kultursaal der BAUERei Grube e.V.
(Wublitzstraße 11) zu sehen. Die Ausstellung kann täglich zwischen 16 und 20 Uhr und nach individueller Absprache besucht werden. Zusammengestellt wurde sie von Armin Welthe und Klaus Becker und zeigt Ansichten, Fotografien sowie dokumentarisches Material aus Grube und angrenzenden Ortsteilen.

Die BAUERei Grube e.V. lädt in ihrem Rahmen herzlich zu zwei Erzählcafés am 19. September 2021 und 26. September 2021 (mit Musik für Kinder), jeweils ab 15 Uhr und am 2. Oktober 2021 zum festlichen Abschluss beim Ernte-Dank-Fest Grube.

Anmeldung und Informationen bei jana.kuehn.kulturarbeit@gmail.com

Post a comment